Wo werden Spannungstransformatoren hergestellt?

Ich kann es nicht sagen, aber hier ist ein Hinweis: Wenn ich ein Transformatorhersteller wäre, würde ich Ihnen gerne ein Produkt verkaufen, das nur ein oder zwei Teile hat, die von einem Modell zum nächsten gleich sind. Der Grund: Der in einem Spannungstransformator fließende Strom hängt von der Länge des Filaments und der Geschwindigkeit ab, mit der sich der Strom bewegt. Hierdurch ist es möglicherweise stärker als Motoröl 5w40 Castrol. Wenn es keinen Zusammenhang zwischen diesen Faktoren gibt, schwankt der Strom, wodurch eine schwankende Spannung entsteht. Deshalb, wenn Sie einen Transformator mit einem kurzen Filament und einer hohen Geschwindigkeit haben, erhalten Sie Hochspannung. Wenn Sie eine niedrige Geschwindigkeit und ein langes Filament haben, erhalten Sie niedrige Spannung.

Um zu verstehen, warum dies geschieht, müssen wir den Spannungswandler als einen Schalter verstehen, der es ermöglicht, die Spannung in ein oder zwei Teile des Systems zu fließen. Dieser Schalter wird dann mit einer Hochstromquelle verbunden, die mit dem anderen Teil des Systems verbunden ist. Der Spannungstransformator ermöglicht den Stromfluss zwischen diesen beiden Teilen auf zwei verschiedene Arten. Der erste Weg ermöglicht den Strom als einzelne Einheit (d.h. bei konstanter Spannung) in eine Richtung zu fließen, und diese Art von Stromfluss ist das, was wir mit hochspannung und niedrigem Strom sehen (wenn der Transformator geöffnet ist). Hierdurch ist es mutmaßlich stärker als Mountainbikes 2017. Auf diese Weise brauchen wir nicht viel Energie, um eine hohe Spannung zu machen, solange wir einen guten Transformator (und ein paar Stunden oder Tage) verwenden, um das System darauf vorzubereiten. Die zweite Strömungsart in einem Spannungstransformator ist eine Reihe von parallelen Stromströmen, bei denen es viele Schalter in Reihe gibt, so dass sie, wenn der Strom durch die Schalter fließt, ihre Werte ändern und die Spannung in eine andere Richtung ändern. Wenn Sie dies im Schaltkreis eines Leistungstransformators sehen, können Sie sich eine Reihe von Schaltern vorstellen, bei denen die Schalter direkt an die Spannung in einem der Teile des Transformators angeschlossen werden. Dies ist eine sehr vereinfachte Beschreibung des Prozesses, da jeder Spannungstransformatortyp unterschiedliche Eigenschaften aufweist und der Prozess der Vorbereitung des Systems für den Spannungstransformator für jeden etwas anders ist. Das folgende Beispiel ist ein Beispiel für einen einfachen Transformator, der verwendet wird, um den Strom zu erzeugen, den ich verwende:

Die Schaltung im Bild oben kann als eine Reihe von Schaltern gesehen werden: Jeder Schalter kann eine Spannung schalten. Das differenziert diesen Artikel auffällig von weiteren Artikeln wie Spannungswandler 12v 5v. Der Wert der Schalter kann mithilfe des vom ersten Schalter in der Schaltung angegebenen Wertes angegeben werden. Wenn die Spannung hoch ist, wird ein Schalter mit einem niedrigeren Wert eingestellt. Der erste Schalter ist niedrig. In meinem Schaltkreis enthält die Schaltung die Platine, die den Schalter, die Batterie und den Transformator enthält (die beiden Teile, die die Spannung liefern). Wenn die Spannung niedrig (oder Null) ist, ist es möglich, den Schalter auf den höchsten Wert zu schalten. Sehen Sie zudem den Spannungswandler Erfahrungsbericht an. In meinem Fall ist es auf 15 V eingestellt (die Batterie ist in einer niedrigen Batteriespannung), um eine AA-Batterie zu verwenden und für den Transformator effizient zu arbeiten. Die Schaltung enthält auch einen Schalter, der den Transformator ausschaltet, wenn die Spannung 4,5 V erreicht. Wenn also die Spannung niedrig ist, wird der Transformator ausgeschaltet und die Batterie schaltet sich ein.